Donnerstag, 25. September 2014

Wöchentliche Herausforderung Blätter und Cayke

Herbstlaub, herbstliche Blätter, herbstliches Laub, Blätter

Das Thema für diese Woche bei der Challenge 186 

von “I am the Diva” war: Blätter, Blätter, Blätter! 


Alles was uns dazu einfällt, ob ein oder mehrere Blätter als String, oder Muster die an Blätter oder Laub erinnern, ... . 
Als Inspirationsquelle finde ich den Herbst wunderbar, ich liebe die Farben die der Herbst auf die Bäume zaubert. 
Meine liebste Jahreszeit ist er allerdings nicht, der Herbst hat so was vergängliches und bei uns regnet es viel und es wird auch schon kalt. 
Leider habe ich diese Woche nicht viel Zeit, denn ich hätte noch einige Ideen zum Thema.


Muster: Flukes, Bales, Beelight, Chillon, Yincut.
Material: Aquarellpapier, Pitt artist pen sanguine 188 in S und B, Buntstifte zum Schattieren.


Muster: Florz.
Material: Aquarellpapier, Pitt artist pen dark sepia 175,  sanguine 188 in S und B, Aquarellstifte, Wasser.

Die Herausforderung 27 von Joey war 

  String 12 und das Muster Cayke zu verwenden.


Der String Nr.:12 ist offensichtlich nicht unbedingt meines. Das Muster Cayke gefällt mir da schon besser.

Muster: Cayke, Knights Bridge.
Material: Aquarellpapier, Pitt artist pen dark sepia 175,  sanguine 188 in S und B, Aquarellstifte und Wasser.

Ich möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken, die hier immer so nette Kommentare hinterlassen. Das ist wirklich lieb von Euch. 

Donnerstag, 18. September 2014

Wöchentliche Herausforderung

The Diva´s weekly challenge 185


Joey's weekly tangle challenge 26


Die Herausforderung 185 von "the Diva" 

war ein Duotangle - ein Zentangle® mit zwei Mustern - PHICOPS und DIVA DANCE


Material: Aquarellpapier 12 x 12 cm - Zeichnung ca. 8 x 8 cm,
Farber-Castelll Pitt Artist Pen S in Schwarz, Bleistift

PHICOPS hatte ich noch nie gezeichnet und beim Üben musste ich plötzlich an Fotos von diesem Gebäude denken.


Material: Aquarellpapier 12 x 12 cm - Zeichnung ca. 8 x 8 cm, 
Farber-Castelll Pitt Artist Pen S in Schwarz, Aquarellstifte und Wasser.

Die Herausforderung 26 von Joey 

zum Thema Herbst war es ein Zentangle® oder Zia mit einem "String" (Teiler) wie eine Eichel und dem Muster OKE zu zeichnen.


Material: Fotokarton 300g/m², in braun, 12 x 12 cm - Zeichnung ca. 8 x 8 cm, 
Edding 780 print marker in gold und Buntstifte.

Bitte schaut Euch auch die Zeichnungen der anderen Teilnehmer von "the Divas" und Joeys Herausforderung an!

Noch eine schöne Woche, viel Spaß und Entspannung beim Zeichnen! 
Anna

Samstag, 13. September 2014

Bücher vom Trinity Verlag

Neue Bücher in deutscher Sprache sind erschienen ! 

Der Kreativ-Trend, der süchtig macht! Zentangle® entspannt, fördert Kreativität und Konzentration, ist einfach zu erlernen und macht Spaß – kein Wunder, dass die meditative Zeichentechnik weltweit ihren Siegeszug angetreten hat.

Für Anfänger:


Freude mit Zentangle®, der Einsteigerkurs von Anya Lothrop 




- Wellness mit Stift und Papier
- Stress abbauen
- Flow erleben
- Faszinierende Bilder zeichnen
- Schritt für Schritt
- Tolle Muster und Motive

Zentangle® Lehrerin Anya Lothrop:
»Das können auch Sie. Sie werden staunen, wie einfach das geht!«



Das Anti-Stress-Programm für den Alltag. Willkommen in der magischen Welt von Zentangle® der innovative Zeichentrend aus Amerika. Leicht verständliche Erklärungen und detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen ermöglichen es jedem, individuelle Zentangle-Kunstwerke selbst zu kreieren. Die Autorin Anya Lothrop, Deutschlands erste zertifizierte Zentangle-Trainerin (CZTTM), vermittelt wie einfach und vielfältig das Tangeln ist.

Anya Lothrop: http://zentangle.de


Für Fortgeschrittene:


Die Schönheit von Zentangle®, 
inspirierende Werke von 137 Tangle-Künstlern aus der ganzen Welt



Für dieses reich bebilderte Buch haben Suzanne McNeill und Cindy Shepard die schönsten und künstlerisch herausragendsten Beispiele ornamentalen Designs zusammengestellt, von klassischen Motiven und Monogrammen über Zendalas und dreidimensionale Darstellungen bis hin zu Meisterstücken erfahrener Zentangle-Trainer und bekannter Künstler. Dabei herausgekommen ist eine einzigartige Sammlung, die die magische Schönheit dieser Technik eindrucksvoll vor Augen führt – jede Zeichnung ist zugleich Unikat und inspirierende Vorlage für eigene Kreationen.


Zentangle® Blog des Trinity Verlags: http://www.freudemitzentangle.de/

Auf das Bild klicken und gleich bei Amazon bestellen!

Freitag, 12. September 2014

Wöchentliche Herausforderung 25


Auch Joey stellt uns jede Woche eine Herausforderung. 


Dieses Monat soll es das Thema Herbst sein. 


Diese Woche sollen wir das Tangle Leaflet von Helen Williams benützen.Wie man es zeichnet können wir auf ihrem schönen Blog alittlelime.blogspot.com.au sehen.
Direkt zum Muster.


Muster: Leaflet und Poke-Root
Material: Aquarellpapier, Farber-Castelll Pitt Artist Pen S in Schwarz, Aquarellstifte und Wasser. 

Donnerstag, 11. September 2014

Herzborte

Meine sehr einfach Art eine "Herzerlborte" zu zeichnen.

Bei der Recherche nach Herzmustern bin ich auf verschiedene Tangle Muster offizielle und andere gestoßen, aber keines ist so einfach zu zeichnen wie meines.  

Ziehen Sie mit Ihrem Bleistift zwei parallele Linien und setzen Sie mit Ihrem Fineliner eine möglichst regelmäßige Zick-Zack-Linie dazwischen, nun zeichnen Sie die obere Herzform auf die Zacken, wenden Sie das Blatt und verfahren Sie genauso - Ihre Herzborte ist fertig!

Lesen sie das Blatt von links oben nach rechts unten, als wäre es beschrieben.

Herzborte
Zum Vergrößern anklicken!

Experimentieren Sie mit verschiedenen Farbkombinationen, aber falls Sie mein leeres Musterblatt ausdrucken oder auf Kopierpapier üben sollten Sie kein Wasser benutzen.

Zwei Blätter in denen meine Herzborte in Kombination mit anderen Mustern zu sehen ist.

Die Muster von innen nach außen:
Btweed, Flux, Agua, Herzborte, Meer, Ricks-Paradox

Die Muster von links oben nach rechts unten:
Agua, Diva-Dance-Waltz, Vega, Nipa, Xyp,
Herzborte, Maisie, Zander, Meer

Auf der Seite Tangel Patterns finden Sie Herz-Muster von Anderen.

Viel Spaß beim Zeichnen, entspannen Sie sich und lassen Sie "die Seele baumeln"!

Wöchentliche Herausforderung 184

The Diva´s weekly Challenge 184


Diese Woche wird ein neues offizielles Tangel vorgestellt:


"ING" von Molly Hollibaugh

Wie man es zeichnet und wie es entstanden ist können wir H I E R sehen.


Muster: ING, Aura-Leah, Fescu
Material: Aquarellpapier, Farber-Castelll Pitt Artist Pen S in Indanthrene blue 247, Aquarellstifte und Wasser


Muster: ING
Material: Aquarellpapier, Farber-Castelll Pitt Artist Pen S in Indanthrene blue 247, Aquarellstifte und Wasser


Muster: ING
Material: Aquarellpapier, Farber-Castelll Pitt Artist Pen S in Indanthrene blue 247, Aquarellstifte und Wasser

Inspiration: Bei den ersten drei Zeichnungen hat mich das Foto von Molly Hollibaugh von der Kunst Installation vor dem ING's Campus in Florida und das Kunstprojekt von Tony Cragg in Salzburg am Krauthügel, wo mehrere Skulpturen auf der grünen Wiese stehen inspiriert.


Muster: ING, Poke-Root und Poke-Leaf
Material: Aquarellpapier, Farber-Castelll Pitt Artist Pen S in Schwarz, Aquarellstifte und Wasser
Inspiration: Kranz zum Erntedank.

Schaut euch auch die Beiträge der anderen Teilnehmer bei Diva´s weekly Challenge an, oder einige Beispiele auf Pinterest.

Samstag, 6. September 2014

Wöchentliche Herausforderung 183

The Diva´s weekly Challenge 183: UMT - X-DID by Anette Carlo

Für diejenigen unter euch, die es nicht wissen, die erste Herausforderung im Monat ist ein UMT (Use My Tangle) Challenge. Die Herausforderung besteht darin ein neues Muster - erstellt von einer von uns - zu lernen und zu verwenden! Diese Herausforderung stellt sicher, dass wir zumindest ein neues Muster pro Monat lernen.

Diese Woche ist das Muster X-DID von Annete Carlo dran.

Wie es gezeichnet wird könnt Ihr H I E R auf ihrem Blog

Muster: X-DID by Anette Carlo und ein wenig Agua (mit Zierde)


X-DID by Anette Carlo mit roter Schleife


X-DID by Anette Carlo und Jester verziert


Muster: X-DID Variante von Tina mit Aura und Lochung,
Beadlines und Ricks-Paradox

Nachdem ich mir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer von Laura Harms CZT® Blog "I am the Diva" angesehen habe ist dieses Blatt entstanden.

Tina stellt auf Ihrem blog.tinas-welt.de diese Abgerundete Variante vor. Sie hat dazu ein liebevoll gestaltetes Video gedreht, und ein zweites bei dem man zusehen kann wie sie diese Herausforderung zeichnet. Danke Tina! Zu den VIDEOS.

PS: Leider gelingt es mir nicht auf  Tinas Blog einen Kommentar zu hinterlassen, warum ?

Vielen Dank für Deinen Besuch und die hinterlassenen Spuren!
Anna