Freitag, 24. Februar 2017

Das Ende des Muster Mixers

Leider hat sich Anya Lothrop entschlossen die Muster-Mixer Challenge aufzugeben.

Ich bedaure das sehr! Einmal pro Monat das war für mich ideal, nicht zu oft und auch nicht zu selten. Manche Herausforderungen haben mich auf tolle Ideen zum Weiterentwickeln gebracht. 
Ich habe an allen teilgenommen nur an der vorletzten nicht. Dort war die Aufgabe mit der linken Hand zu zeichnen - wo ich Rechtshänder bin - das ist für mich nicht anzuschauen, aber ich habe es versucht und verworfen = weggeworfen. 
Liebe Anya, vielen Dank für den Mustermixer! 
Deine tolle exakte Art zu zeichnen bewundere ich sehr und Deine drei Bücher werde ich weiterhin oft benützen und empfehlen. 

Muster Mixer Challenge Nr.27


Die Herausforderung findet ihr auf Zentangle.de Blog. Für den Februar hat uns Anya Lothrop die Muster Laced und Hurry ausgesucht. 

Muster: Hurry, Laced, Shiraz, Amoeba.
Material: Zendala, Fineliner, Farbstifte

Auslese

Ich habe eine kleine Galerie zusammengestellt mit einigen Zeichnungen von mir, die durch den Muster-Mixer entstanden ist.

Mittwoch, 22. Februar 2017

Waybop und Zentangle® Treffen

Wöchentliche Herausforderung

The Diva´s Weekly Challenge 304

und

Facebook 108. Tangelspielerei

Neues offizielles Tangle Waybop


Am Dienstag (den 14. Februar) ist ein Newsletter von Zentangle® gekommen mit einem neuen Muster und der Schritt für Schritt Anleitung dazu. So ist es kein Wunder, dass sowohl die Diva Challenge als auch die Facebook Tanglespielerei, dieses Muster als Wochenaufgabe gestellt haben.

< H I E R > geht es zum Newsletter mit der Anleitung.
Die Diva Challenge finden Sie < H I E R >.
Zur Facebook Aufgabe mit Tipps zum Zeichnen geht es < H I E R >.
Besucht die Seiten und seht Euch die vielen schönen Zeichnungen an! 

Meine Zeichnungen, ich habe eine mini Variante und ein Zendala mit dem Muster Waybop gezeichnet.


Größe: ca. 6 x 6 cm


Material: Größe Durchmesser 11,7 cm.
Fineliner Micron und Farbstifte Faber-Castell Polychromos.


2. Zentangle® Treffen in Salzburg

Wir haben uns wieder zum Plaudern und Zeichnen in der Panorama Bar getroffen. Es war ein wunderbarer Nachmittag! Diesmal hatten wir eine tolle Aussicht! Ich habe mich sehr gefreut, dass wir wieder zu sechst waren. Inge Frasch CZT® ist gekommen und Cindy hat zwei Freundinnen mitgebracht, die noch nie getanglet haben. Auch Therese war da, ich hoffe es hat allen gefallen. Es sind tolle Zeichnungen entstanden, vor allem die Dreiecke finde ich ausgesprochen gelungen.



Bis zum nächsten Mal,
Anna

Mittwoch, 8. Februar 2017

Tangle-Mosaik-Projekt

Schon zum 6. mal hat Annette ihr Tangle-Mosaik-Projekt gestartet und diesmal habe ich mitgezeichnet. 
Insgesamt haben 28 Tanglerinnen aus Belgien, Niederlande, USA, Frankreich, Großbritannien, Österreich und Deutschland mitgemacht und sie schickten 46 Tiles! 
Das Thema war: Sternenhimmel weiteres > H I E R
Tangle-Mosaik-Projekt #6, Das Ergebnis, oder besser die verschiedenen Mosaike und die Einzelnen Kacheln. > H I E R <


Meine Kachel mit den Mustern: Sternschnupp, Meringue?, Shattuck und Tipple. 

Annette hat mir diese tollen Mosaike daraus gestaltet! Danke!




Schau Dir das Finale von Annettes Tangle-Mosaik-Projekt #6 an > H I E R <. 
Dort findest Du auch die Kacheln der anderen Teilnehmer und viele schöne Mosaike.

Mittwoch, 1. Februar 2017

Diva 301 und mehr

Wöchentliche Herausforderung 

Diva's Weekly Challenge 301

Duo-Tangle: Paradox und Diva Dance

Schritt für Schritt Anleitung: 
PARADOX von Rick Roberts und
DIVA DANCE von Laura Harms.
Zur Herausforderung > H I E R <


Material: Aquarellpapier ca. 12 x 12 cm, 
Micron 02 von Sakura, Bleistift
Muster: Paradox und Diva Dance

Zum Thema, 
ein original Zentangle® Video von Maria Thomas und Rick Roberts:



Facebook 105. Tanglespielerei 

Mein Tile, das hat drei Ecken..... 

Zur Herausforderung > H I E R

Nach dem kalten Jänner kann ich es kaum erwarten bis es Frühling wird, ich sehne mich schon nach Blumen!


Material: Aquarellpapier Dreieck Seitenlänge ca. 9cm, 
Micron 02 von Sakura, Bleistift.
Muster: Tripoli, Nzeppel und Buttercup


Frühlingsboten


Märzenbecher,  Narzissen, Osterglocken

Zeichnung Größe: 16 x 16 cm,
Material: Papier 360g/m², 18 x 24 cm,
Tusche, Pastellkreide,
Passepartout: 7,5 cm, innen 15 x 15 cm, außen 30 x 30 cm,
Wechselrahmen, Holz 30 x 30 cm.