Donnerstag, 27. April 2017

Bierdeckel

Bierdeckel als Mal- und Zeichengrund 


Blanko-Bierdeckel sind günstig, Bierdeckel sind klein und stabil!
Bierdeckel haben genau die Größe eines Zentangle®Tiles, nur die Ecken sind etwas mehr abgerundet.
Die Oberfläche der Untersetzer ist relativ weich und saugfähig.
Mit Acrylfarben lässt sich auf Bierdeckel super gut malen und auch PanPastel funktioniert gut.

Ich finde mit Filzstiften und Finelinern lässt es sich auf Bierdeckel besser arbeiten, wenn man sie vorbehandelt oder grundiert. Dabei habe ich gute Erfahrungen mit Acrylfarben gemacht oder mit Acrylmedium farblos. Beide muss man mit etwas Wasser verdünnen und sehr gut trocknen lassen.

Schöne Farbverläufe lassen sich mit PanPastel malen, diese müssen anschließend mit Pastellfixativ besprüht werden.
Auf so vorbereiteten Bierdeckeln kann man dann wie gewohnt doodeln oder tanglen.

Mehr Beispiele finden Sie unter "Kreatives Bierdeckel

und in der Galerie meine "Bierdeckelbilder".