Freitag, 15. Dezember 2017

Weihnachtskarten

Ein wenig Zentangle, Zendoodle, Schablonen und Stempel


The Diva´s Weekly Challenge Nr. 345

Frohe Feiertage! 

Entsprechend dem Thema frohe Feiertage soll ein weihnachtliches Tile, Zendala oder ähnliches gestaltet werden.

Das ist die letzte Herausforderung von Laura Harms CZT® in diesem Jahr, weiter geht es dann am ersten Montag des Jahres 2018, das ist der 8. Jänner. 
Ich freue mich schon jetzt auf die neuen Aufgaben !
Bitte schaut euch auch die Beiträge der anderen Teilnehmer an, auf der Seite der "DIVA" .

Wieder geht ein Jahr zuende und leider hatte ich in  den letzten Monaten weniger Zeit zum Zeichnen und Posten, aber trotzdem sind im laufe des Advent folgende 14 Weihnachtskarten entstanden: 


Es sind Billets mit Einlagepapier und Kuvert. Die Größe der Karten ist ca. 10,5 x 15 cm, der farbige Fotokarton ist ca. 9,5 x 13,5 und das Zeichenpapier - die Zeichnungen sind 8,5 x 10 cm. 
Zum Zuschneiden habe ich meine Schneidemaschine - Hebelschneider und den Eckenkapper benutzt. 
Zur Gestaltung des Hintergrunds sind die PanPastels und eine Schablone zum Einsatz gekommen. Fixieren nicht vergessen! 
Ich hatte verschiedene Stempel, die ich mit meinen TOMBOWs oder mit der embossing Technik benützt habe. Und ich habe Fineliner von Staedtler verwendet.

Euch allen noch einen schönen Advent und frohe Weihnachten!